Aktuelle Informationen
Open Panel

Foto Bischofswiesen

Die Neuwahl der Vorstandschaft stand im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der Freien Wähler Bischofswiesen, welche kürzlich im Gasthaus Bachhäusl stattfand.

Vorsitzender Josef Fegg konnte unter den Mitgliedern auch 2. Bürgermeister Thomas Resch sowie alle Gemeinde- und Kreisräte begrüßen. Infolge seiner schweren Erkrankung entschuldigte er Schriftführer Hans Plenk. Er und 2. Vorsitzender Matthias Aschauer brachten der Versammlung den Eindruck und einem Gruß von Hans Plenk mit. Einhellig wünscht man dem Erkrankten alles erdenklich Gute für eine weitere Genesung.

In seinem Rückblick berichtete Josef Fegg von einigen Treffen auf Kreis-sowie Gemeindeebene - hier vor allem die Stammtische des Ortsverbandes.

Von geordneten Finanzen wusste Kassier Werner Schwab zu berichten. Zahlreiche Kontobewegungen kennzeichneten das vergangene Wahljahr, bestätigte auch Kassenprüferin Petra Wembacher.

Wahlleiter Thomas Resch bedankte sich zunächst bei Josef Fegg für seine langjährige Vorstandstätigkeit. In seiner Amtszeit wurde der Internetauftritt neu gestaltet, der Kontakt zum Kreis- und Landesverband gehalten, sowie 2 Kommunalwahlen durchgeführt. Nachdem er sich nicht mehr als Vorsitzender zur Wahl stellte, wählte die Versammlung den 27-jährigen Soldaten und Mitglied der Musikkapelle Bischofswiesen Paul Koller zum 1. Vorsitzenden.  2. Vorsitzender blieb der bisherige Gemeinderat Matthias Aschauer.

Für den erkrankten Schriftführer Hans Plenk stellte sich Josef Fegg zur Verfügung.

Die Kasse bleibt in den bewährten Händen von Werner Schwab. Sie wird von den beiden Kassenprüfern Petra Wembacher und Martin Fendt jährlich kontrolliert. Alle Kandidaten wurden einstimmig in Ihre Ämter gewählt.

Breiten Raum nahm beim letzten Tagesordnungspunkt Wünsche und Anträge die aktuelle Gemeindepolitik ein. 2. Bürgermeister Thomas Resch berichtete hier vor allem über die derzeit laufenden Planungen zur Ortsentwicklung.

Zu Beginn seiner Ausführungen freute sich Thomas Resch über die gelungene Neuwahl, und dass mit Paul Koller das unabhängige Denken der Freien Wähler weiterhin im Vordergrund steht.

In der Folge konnte der Fraktionssprecher von der guten Zusammenarbeit im Gemeinderat berichten.

Mit 1. Bürgermeister Thomas Weber stehe ein Mann an der Spitze der Gemeinde, der tatkräftig und neutral handle und zwischen 1. und 2. Bürgermeister bestehe ein Vertrauensverhältnis.

„Der Gemeinderat steht vor einer Reihe von weitreichenden Entscheidungen, welche die Entwicklung von Bischofswiesen auf Jahrzehnte positiv beeinflussen kann“, so Thomas Resch. Durch die städtebauliche Planung des Ortskerns sowie die Bauvorhaben der Deutschen Bahn ergeben sich große Chancen, aber auch Probleme, die es zu lösen gilt.

Der 2. Bürgermeister freue sich auf die kommenden Herausforderungen und sieht die Freien Wähler Bischofswiesen weiterhin als wichtigen Teil der Gemeindepolitik zum Wohle seiner Bürger.

151118 bischofswiesen jhv2015

Im Bild von links nach rechts:
2. Bürgermeister Thomas Resch, der neue 1. Vorsitzende Paul Koller, Martin Fendt, Werner Schwab, Petra Wembacher, 2. Vorsitzender Matthias Aschauer und Josef Fegg

Ihr Ansprechpartner

Paul Koller

Paul Koller
1. Vorsitzender
Kastensteinweg 8
83483 Bischofswiesen

Telefon  08652 / 6558089
       0151 / 14950973
E-Mail 

Termine

Keine Termine